Kontaktlinsen richtig pflegen! – Lenses Paradiise

Kontaktlinsen richtig pflegen!

Was ist das Besondere an Jahreskontaktlinsen?

Das Besondere an Jahreskontaktlinsen ist ihre Fertigung. Sie sind enorm robust und somit auch sehr lange haltbar.
Es gibt sie bei uns als weiche Linsen und natürlich auch mit Dioptrie,Somit können sie auch gut von Personen mit besonderen Sehproblemen getragen werden. Eine gleichbleibende gute Sehqualität ist selbstverständlich.

Reinigen und Aufbewahren der Farblinsen

Kontaktlinsen können täglich getragen werden. Dabei werden sie morgens eingesetzt und abends wieder entfernt. Zur Reinigung der Farblinsen sollten Sie ausschließlich spezielle Reinigungsflüssigkeit verwenden (kein Leitungswasser). Es gilt hierbei, die während des Tragens unweigerlich angesammelten Protein- und Fettrückstände von der Linse zu entfernen. Tropfen Sie zunächst etwas Reinigungsflüssigkeit auf die in Ihrer Handfläche ruhende Linse und reiben Sie sie vorsichtig mit dem Zeigefinger der anderen Hand ab. Anschließend spülen Sie mit noch etwas Reinigungsflüssigkeit die manuell gelösten Rückstände von der Linse. Aufbewahren sollten Sie farbige Kontaktlinsen ausschließlich in der hierfür bestimmten Aufbewahrungsflüssigkeit und dem zugehörigen Behälter. Tragen Sie am besten immer den Behälter für Ihre Linsen bei sich, falls Sie tagsüber einmal die Linsen herausnehmen müssen! Wichtig ist dabei natürlich auch, das Etui regelmäßig zu reinigen – am besten mit heißem Wasser und alle 3 Monate. Vor dem erneuten Einsetzen der Linse ins Auge sollten alle Rückstände der Reinigungsflüssigkeit abgespült werden.

Das Einsetzen und Herausnehmen der Linsen

Wenn sie ihre Farblinsen einsetzen oder herausnehmen, sollte das in der Regel an einem ruhigen, sauberen Ort- frei von Wind und Staub – geschehen. Ideal ist dafür ein gut beleuchtetes Badezimmer mit Waschbecken und Spiegel! Die Farblinsen sollten stets nur vorsichtig mit den Fingerspitzen angefasst werden. – keinesfalls mit harten Gegenständen wie bspw. einer Pinzette o. ä.! Vor dem einsetzen oder entfernen von Farblinsen gilt: Hände waschen, und zwar mit Seife und anschließendem gründlichen Abspülen! So vermeiden Sie, dass bei der Berührung mit den Fingerspitzen Schmutzpartikel und Keime auf die Linse oder direkt ins Auge gelangen.

In wenigen Schritten können auch ungeübte Personen Kontaktlinsen einfach ins Auge einsetzen. Folgen Sie unserer kleinen Anleitung in 6 Bildern:

  1. Waschen Sie Ihre Hände vor dem Berühren der Kontaktlinsen um Irritationen im Auge zu vermeiden.
  2. Legen Sie die Kontaktlinsen behutsam auf die Spitze Ihres Zeigefingers.
  3. Kontrollieren Sie, dass die Kontaktlinse richtig rum und nicht verdreht ist: Richtig liegt sie wenn sie eine saubere halbrunde Form aufweist.
  4. Ziehen Sie das Augenlied leicht nach unten um mehr Fläche zum Platzieren der Linse zu haben. Legen Sie anschließend die Kontaktlinse sanft auf dem Auge auf.
  5. Blinzeln Sie mehrmals um die Kontaktlinse auszurichten.
  6. Wiederholen Sie den gesamten Vorgang mit dem zweiten Auge.

This post is also available in: enEnglish

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.